Unterstützen Sie uns!

Im Rahmen unseres Projektes übernehmen afghanische Kinder Baumpatenschaften und erhalten als Gegenleistung hochwertige Bildungsgutscheine für private Kurse. Damit helfen wir Kindern bedürftiger Familien ganz praktisch, indem wir ihnen durch gute Bildungschancen neue Zukunftsperspektiven und einen Weg aus der Armut eröffnen. Gleichzeitig soll das langfristige Engagement der Baumpaten ein Bewusstsein junger Menschen für ihre soziale Verantwortung und den Schutz der Umwelt stärken.

Ein Bildungsgutschein für einen qualifizierten Kurs kostet durchschnittlich 10 Euro im Monat (inklusive Unterrichtsmaterialien). Entsprechend den individuellen Neigungen und Bedürfnissen der Kinder finanzieren wir für sie Kurse in naturwissenschaftlichen Fächern, in Sprachen und im Umgang mit Computern.

Wir glauben, dass die künftige Entwicklung und die Verwirklichung von Frieden in Afghanistan maßgeblich abhängig ist vom Bildungsniveau und vom Verantwortungs- und Umweltbewusstsein dieser heranwachsenden Generation.

Ihre Spende

Jede Spende zählt unabhängig davon, ob Sie einen einmaligen Betrag überweisen oder die Kosten einer ganzen Baumpatenschaft (120 Euro pro Jahr) tragen wollen.

Im Rahmen unseres Projektes haben Sie auch die Möglichkeit, das Kind einer bestimmten Familie direkt zu unterstützen. Falls Sie dies wünschen, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir werden für Sie klären, wie wir die Baumpatenschaft am besten in Ihrem Sinne realisieren können.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Spende die Baumpaten unmittelbar und ohne große Verwaltungs- und Werbekosten erreicht.

Afghanische Ingenieure als Helfer vor Ort

Afghanische Ingenieure als Helfer vor Ort

Gruppenbild afghanischer Ingenieure

Afghanische Ingenieure und Mitarbeiter der deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die aus verschiedenen Provinzen des Landes stammen, betreuen ehrenamtlich unsere Baumpaten und unterstützen uns bei der Durchführung neuen Baupatenschaften in ihren Regionen.

Unterstützer und Förderer

Förderer

Unsere Unterstützer der ersten Stunde

Musa Khatri

Projektinitiator und Vorsitzender des Vereins

Ruth Faust Jacobs

Fundraiser, Keene - USA

Dr. Lothar M. Schwarzkopf

Fundraiser, Konradsreuth - Deutschland

Shqipe Malushi

Fundraiser, New York - USA